rodrigo441

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/rodrigo441

Gratis bloggen bei
myblog.de





haaaaaaaai

also leute jede menge news:

bin doch wieder nicht wie versprochen dazu gekommen jede woche die news upzudaten aber nja...

also neulich (um den 5. feb.) am wochenende ging ich wieder mit der schweren bande fort (den spaniern) trafen uns wie immer in der bar paris - gingen dann weiter in eine bar mit dem namen "memphis" (jaja hat was mit elvis zu tun) und mir scheint sie kennen jede bar wo man sich fuer mh +-20 euro einen reinsaufen kann ohne das man vorglueht ! nach einigen wirklich deftigen drinks ging es weiter in den TUNNEL, eine ganz gem?tliche disco nicht zu gross nicht zu klein, leute sehr kommunikativ .. jaja war ganz toll.... alles endete irgendwann gegen 6 uhr nachdem sie uns aus der disco rausgeschmissen haben (nat?rlich weil sie zu gemacht haben und nicht weil wir uns so aufgefuehrt haben) und kim holte sein auto (wie immer sturzbesoffen) und parkte es mittens auf der kreuzung und ploetzlich standen alle auf dem dach und tanzten... jaja der jeep hat ein paar dellen abbekommen aber wie er sagte, geh?rt ja eh seinem vater!!!
gegen 7 war ich dann so m?de und wackelte mehr oder weniger sehr sch?n benommen nach hause! wieder mal ein gelungener freitag juhe!!

samstags traf ich mich mit einer franz?sin bzgl sprachaustausch (un graaaaaaande intercambio) jaja war ganz nett - und ja sie ist auch ganz h?bsch... nja und ein bisschen verr?ckt - weil nachdem wir kurz auf ein paar bier waren - eine ganz lustige unterhaltung f?hrten uber dies und jenes fragte sie mich ob ich nicht lust h?tte mit ihr fortzugehen obwohl sie mich nicht kannte oder mehr oder weniger nur f?r 2 stunden! ich war ein bisschen geschreckt - weil soviel habe ich ehrlich gesagt nicht erwartet aber nja da ich schon den spaniern zu gesagt hatte das ich mit ihnen weggehe - konnte ich ihr nicht zu sagen - aber schlussendlich ging sie dann mit uns fort weil ihre freunde auch nichts vor hatten! jaja ganz nett....

nja sonntags - traf ich mich mit simone eigentlich wollten wir nur auf ein bier gehen - aber nach 2 liter sangria waren wir irgendwie in partylaune und wir lernten 2 deutsche m?dls kennen und irgendwie endete dann das alles bei ihnen in der wohnung - nja kurz vor 6 schmissen sie uns dann raus und ich wanderte bhu weiss nicht wie lange weil ich ziemlich planlos war nach hause *g* aber jaaaaaa keine frage wie auch beim zivi war ich um 8 in der arbeit - und probierte mein bestes :P

okay diese arbeitswoche gingen wir auch endlich live also von der arbeit aus - bis zum 6ten feb. hatten wir nur training erhalten um eventuelle fragen zu beantworten. nja alle fieberten wir dem ersten anruf entgegen und es ist mittlerweile nicht so schlimm.. aber nja manchen anrufern w?rde ich 142 mehr ans herz legen weil diese hotline ist gratis und und es warten auch wirklich ausgebildete leute auf die probleme dieser menschen

nja das wochenende nahte und wir gingen wieder mal ins razzmatazz - war gaanz toll aber leider vergas ich meinen schluessel und ich wollte um 7 uhr morgends niemanden rauslaeuten *g* somit beschloss ich - auf das oberste stockwerk zu gehen und dort ein nickerchen vorzunehmen, waer ja nicht das einzige mal das ich auf dem boden geschlafen haette. aber da in diesem haus einige schon sehr frueh auf den beinen sind unter anderem der hauswart weckte mich dieser graue kautz gegen 9 uhr auf und ich verlies fluchtartig meinen bau jaja dann war mir alles zu bloed und ich laeutete bis jemand aufmachte!!!

sonntag - eigentlich wieder nur auf ein bier mit simone - endete mehr oder weniger wieder mit einem "Feinen" (muy equal con domingo antes) und ich kam wieder um 4-5 uhr nach hause!

letztes wochenende:::::::>>>> freitag fatal!!!

nach der arbeit beschlossen wir noch etwas zu trinken - wir gingen in die bar wo wir auch unter der woche gelegentlich einen drink zu uns nehmen - und ja irgendwas lag in der luft - um 8 uhr war ich immer noch dort gemeinsam mit ein paar trainern unserm "supervisor" der wieder preisgekroente geschichten aus seinem leben preisgab und einer arbeitskollegin die ich bisher f?r ein liebes m?uschen gehalten habe, die nie etwas schlimmes angestellt hat!!! jaja scheint tr?gt - sag nur drogen sex und alkohol !!!!!!

nja irgendwie machten olli (trainier aus deutschland +- 40 jahre alt annaleena und ich auf den weg in annas wohnung - auf den weg kaufte olle noch eine flasche gin + tonic und der abend war besiegelt - irgendwann um 2 wachte ich auf im bett von anna - neben anna (nein da war nix... ABER GAAARNIX) nur ihr freund machte wetter wie ein aufbrechender Tropensturm - wahnsinn... f?kal ausdr?cke, etc und ich wusste das ich da nicht richtig bin - raus aus den federn auf die strasse -> taxi ->razzmatazz jejeje dort traf ich wie ausgemacht jofre john kim etc...

vom razzmatazz weis ich nicht mehr viel...war wild jaja... auf jeden fall fuhr ich dann am morgen mit der strassenbahn nach hause - schlief wieder mal ein - aber dieses mal wurde mir das handy "gflaucht" ->diese bastarde schnitten miene hose auf um an mein handy zu kommen.... ok ich muss auch wirklich gut geschlafen haben *ggg*

nja beim aussteigen erleichterte mich dann noch ein "scheinfreundlicher" brasilianer um meine geldtasche... jaja sprich dieser nette abend kostet mich mehr oder weniger 100 ? (excl. getr?nke etcetc ..

nja samstag war ich dann bis +- 1900 ausser gefecht - dann schaute ich mir das fussballspiel an - und ging ins bett weil ich erstens sauer war und zweitens kein bargeld mehr hatte

sonntag ->simone ->italia -> aber diesmal nur bis 2 und auch keine orgien!!!!


naja und jetzt bin ich gerade am wohnungssuchen... jippi jee.. ahja und in 2 wochen fahre ich vl nach andalusien schifahrn mit dem HANS (gyn?kologe aus peru... mr nice guy)

ok soweit von hier... DEU MAXIMUS


und jetzt noch ein part aus einem email - dass ich vor kurzem erhalten habe - wahnsinn bin schon ?ber die grenzen von ?sterreich biiiiiis spanien biiiiiis italien bekannt *ggg*:

"Hello Markus,

Como estas?u seemed to have a name of a gladiator..
i like that!it s symbol of force and u r strong i know...
u 'll be fine at colosseum and i'll support u as a good roman girl ah ah..."



gladiator... harharharh welch netter kosename
21.2.06 16:22


PS:

war jetzt ein paar mal in einer disco mit dem namen "La Paloma" extrem geile location - schaut aus wie ein alter ballsaal - > bis 2 uhr live musik -> danach CLUB... musik vom feinsten und edles ambiente...

mein neuer lieblingsclub!
21.2.06 16:31


NEWS 23.02

hola bloggemeinde:

alsoooo great news: habe ein angebot erhalten von einer animationsfirma die wollen mich einstellen - los gehen wuerde es schon in 2 wochen zum animateur-traning nach lanzarotte (oder so) weiss zwar nicht um was es da geht aber hoert sich irgendwie an wie die gigolo schule bei DEUX EUROPEAN GIGOLO... hahah

okay danach koennte ich frei waehlen wo ich arbeiten moechte: ibiza, mallorca, portugal festland, spanien festland oder auf den balearen (oder wie die heissen)

muss ich mir gut ueberlegen aber ich denke mal jaja das mach ich... seh ich noch ein bisschen mehr von der welt und ich stelle es mir auch lustiger vor als das fade, graue buero in dem ich jetzt sitze...


aber ja... auch hier geht es mir sehr gut bin unter den besten im telesale.. ausschnitt aus dem agent-email:

"Sales report: you are doing a great job! We already passed Nurnberg! Last week there were some issue?s about selling main devices but this is cleared now. In compare to the main devices we can offer consumables whenever we want. If you have some questions about how to sell and how to find the tools to work with ask David, Max or Melvin, they seem to be experts."

habs gewusst - wir sageder sind einfach zum verkaufen geschaffen (wie mir auch die miz best?digte dass sie sehr erfolgreich war beim werben fuers rote kreuz)

samstag werde ich in eine neue wohnung ziehen mit einer hollaenderin, einem aus daenemark und einer spaniern - sind alle nette leute.... schaun ma mal wie lange ich dann dort hause - weil ich alten geb?ude wo ich jetzt wohne habe ich mich ja schon zum skandal-boy heraufgearbeitet durch diverse aktionen wie am gang schlafen etc... nja... man tut was man kann..

so far - greetings... MAXIMUS THE GLADIATOR
23.2.06 11:54


24.02

holadio - also heute verlies uns paula.... the hot italian stallion.... rrrr (nein fotos hab ich leider noch immer keine...vl mal im juli)
und sie brachte ein bisschen kuchen mit- jaja nicht gewoehnlichen kuchen..----->>>> space cakes.. haha ab jetzt kann sich ca. jeder vorstellen um was es in der arbeit geht.....
25.2.06 12:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung